RietBlog

the joy of joining

Kantoor / Büro

We dachten dat het weer makkelijker zou worden door te gaan met de verbouwingen als de dagen weer langer worden en je makkelijk buiten kan werken. Daarbij hadden we onderschat, dat je met dit prachtige weer ook andere leuke dingen kan doen, bijvoorbeeld mooie fietstochten, meewerken aan een documentaire of gewoon lekker in de hangmat van het zonnetje genieten. Toch zijn we erin geslaagd met dit prachtige paasweer aan het laatste stuk beneden te beginnen, de verbouwing van het kantoor. Het oude rode behang is alvast verwijderd en het plafond en de muren zijn gewit. Ook hebben we al een leuk behang gevonden voor de voormalige rode muur. Het wordt niet echt een typisch kantoorbehang, meer verklap ik nog niet.

 

 

Wir dachten, dass es uns gelingen wird mit den Umbauten weiter zu kommen, wenn nur die Tage wieder länger werden und man auch wieder draußen was machen kann. Dabei hatten wir vergessen, dass man mit diesem prächtigen Wetter auch andere tolle Sachen machen kann, zum Beispiel eine schöne Fahrradtour, Mitarbeit an einem Dokumentarfilm oder einfach gemütlich in der Hängematte abhängen. Trotzdem ist es uns gelungen über Ostern mit dem letzten Stück im Erdgeschoss anzufangen, dem Büro. Das letzte Stück von der alten roten Tapete ist abgezogen und die Decke und die Wände sind gestrichen. Auch haben wir eine tolle Tapete gefunden für die ehemals rote Wand. Sie ist gewagt und auch nicht wirklich eine Bürotapete, aber mehr verrate ich noch nicht.