RietBlog

the joy of joining

Wasemkap / Dunstabzugshaube

Een tijdje geleden hebben we de nieuwe (oude) wasemkap opgehangen. Ad heeft er de motor helemaal uitgehaald en de kap aan de bestaande afzuiginstallatie aangesloten. Nu hebben we ook licht tijdens het koken, handig! Afgelopen week hebben we gelijk maar voor lieve gasten een India's meer-gangen-menu gekookt.
De keukenkastdeurtjes zijn reeds voor de eerste keer geverfd, het moment dat we echt moeten beslissen, welke kleur(en) de nieuwe vloer krijgt, rukt steeds dichterbij.

 

Vor einiger Zeit haben wir die alte (neue) Dunstabzugshaube montiert. Ad hatte den Motor bereits rausgenommen und nun die Haube an die bestehende Abzugsinstallation angeschlossen. Jetzt haben wir sogar Licht beim Kochen! Letzte Woche haben wir gleich mal für liebe Gäste ein indisches Menü mit mehreren Gängen aufgetischt.
Die Schranktüren sind auch schon zum ersten mal gestrichen. Der Moment, an dem wir uns endgültig für die Farbe(n) des Küchenbodens entscheiden müssen, rückt unaufhaltsam näher.

Keukentussenstand / Zwischenstand Küche

en zo ziet het er nu uit:

 

und so sieht es jetzt aus.

De muur / die Wand

Weer een stapje verder. Zo langzaam begint ook de benedenverdieping van No 4 vormen aan te nemen. De tussenmuur tussen kantoor en keuken is - afgezien van het glaswerk - af, maar dat kan ook (veel) later.

 

 

Wieder einen Schritt weiter. Langsam nimmt auch das Erdgeschoß von Nr 4 Formen an. Die Zwischenwand zwischen Büro und Küche ist fertig, mal abgesehen vom Einsetzen der Glasscheiben, aber das kann man ja (irgendwann) immer noch machen.

Op het nippertje / Auf den letzten Drücker

Het is toch nog gelukt dit jaar, het mozaïek is af! Misschien kunnen we vanmiddag zelfs nog de strippen aanbrengen en dan is het werkblad na maar vier maanden helemaal klaar. Het "kookeiland" staat nog niet op zijn plek, maar kijkt zelf: is het niet prachtig geworden?

 

Das Mosaik ist doch noch dieses Jahr fertig geworden! Vielleicht kommen wir heute Nachmittag sogar noch dazu, die Kantenleiste anzubringen und dann ist die Küchenarbeitsplatte nach nur vier Monaten ganz fertig. Die "Kochinsel" steht zwar noch nicht auf ihrem Platz, aber guckt und staunt: Ist es nicht toll geworden?

Kerst / Weihnachten

Toen ik deze zomer in de tuin de eerste mozaïekstukjes zat te slijpen, had ik echt niet verwacht dat ik dit ook nog op de eerste kerstdag in de "diepe" sneeuw zou doen. Maar nu zijn echt de laatste stukjes geslepen en misschien - heel misschien - lukt het dit jaar ook nog het resterende stuk te lijmen en te voegen en kunnen we het werkblad helemaal af maken. Anders wens ik alvast alle lezers een gezond en gelukkig jaar 2011!

Als ich im Sommer im Garten die ersten Mosaikstücke schliff, konnte ich mir wahrlich nicht vorstellen, dass ich am ersten Weihnachtstag im "tiefen" Schnee hier immer noch sitzen würde. Aber jetzt es ist geschafft! Dies waren die letzten Stückchen, die geschliffen werden mussten, und vielleicht - ganz vielleicht - schaffen wir es dieses Jahr auch noch alles zu kleben und zu fugen und das Arbeitsblatt ganz fertig zu stellen. Sicherheitshalber wünsche ich schon einmal allen Lesern ein glückliches und gesundes Jahr 2011!

Novembersneeuw / Novemberschnee

Terwijl buiten de eerste sneeuw valt, hebben we binnen de nieuwe muur tussen keuken en kantoor deels weer gesloopt omdat de doorgang toch te breed was. Ook hebben we de twee grotere ramen horizontaal gedeeld om een mooie lijn te creëren. De gipsplaten zitten er ook al op, het is dus "bijna" af. Tenminste zie je nu al wat het idee is.

 

Während draußen der erste Schnee fällt, haben wir drinnen die neue Wand zwischen Küche und Büro teilweise wieder eingerissen, da uns der Durchgang doch zu breit war. Die zwei größeren Fenster haben wir auch noch einmal horizontal geteilt, um eine optisch durchgehende Fensterreihe zu erhalten. Die Rigipsplatten sind bereits montiert, es ist sozusagen "fast" fertig. Zumindest bekommt man jetzt schon einmal eine Vorstellung davon wie es werden soll.

De vijver is lek / Leck im Gartenteich

en nu weten we ook waarom.

und jetzt wissen wir auch warum.

Woonkamer winterklaar / Das Wohnzimmer bereit für den Winter

Hoewel de houten vloer heel mooi eruit ziet en eigenlijk ook goed isoleert, wordt het in de woonkamer toch nog een stuk gezelliger en warmer door de dikke berbertapijt.

 

Obwohl der Holzboden sehr schön aussieht und eigentlich auch gut isoliert, wird das Wohnzimmer durch den dicken Berberteppich doch noch ein Stück gemütlicher und wärmer.

De constructie van de tussenmuur / Die Konstruktion der Zwischenwand

De sleutel is een gedetailleerde tekening zoals op de foto links boven. Daarna is het eigenlijk alleen nog meten, zagen en schroeven. Bijna. Maar uiteindelijk is het gelukt: De houten constructie van de muur tussen keuken en kantoor staat - muurvast. In plaats van maar één smal strook raampjes onder het plafond hebben we voor meer licht in het kantoor gekozen en de twee ramen naast de deur tot op koelkasthoogte naar beneden te trekken. Zie de "artist impression" onder rechts voor wat de bedoeling is.

 

 

Der Schlüssel ist eine detaillierte Zeichnung wie auf dem Foto links oben. Danach ist es eigentlich nur noch messen, sägen und schrauben. Fast jedenfalls. Aber letztlich hat es geklappt: Die Holzkonstruktion der Wand zwischen Küche und Büro steht - wie eine Wand. Statt nur eines schmalen Fensterstreifens unter der Decke haben wir uns für mehr Licht im Büro entschieden und die zwei Fenster neben der Tür bis auf Kühlschrankhöhe nach unten gezogen. Siehe die "Artist Impression" rechts unten um eine Idee zu bekommen, wie es werden soll.

 

De strip / Die Kantenleiste

De RVS-strip is eindelijk geplakt en afgekit. Dat deden we in één keer met Patex Power Fix zwart. Het is wel aan te bevelen om eerst alles goed af te plakken met schilderstape voordat je met de spuit aan de slag gaat. We kozen voor de Power Fix omdat deze het hout waterdicht afwerkt en tegelijk lijmt én voegt. Het was nog even spannend of de strip niet te zwaar was, maar de lijm werkt perfect: hij houdt de strip meteen vast en is toch lang genoeg flexibel om hem goed op zijn plaats te krijgen. De voegen kan je zoals andere silicone voegen met een rubbertje glad strijken.

We hebben het werkblad ook meteen aan de achterkant afgekit en de achtermuur van schoolbordverf terug geplaatst. Deze was toch vrij vuil gevoelig, daarom hebben we hem met een laagje olijfolie afgewerkt. Nu heeft hij een mooie matte glans en diepe zwarte kleur.

 

 

Endlich sind wir dazu gekommen, die stahlen Kantenleiste zu leimen und zu verfugen. Das ging beides auf einmal mit Patex Power Fix in schwarz. Am besten erst alles gut mit Kreppband abkleben, bevor man mit der Spritze loslegt. Wir hatten uns für den Power Fix entschieden, da er das Holz wasserdicht abdichtet und gleichzeitig leimt und verfugt. Es war noch spannend ob die Leiste nicht zu schwer sein würde, aber der Leim ist wirklich perfekt: Er hält die Leiste direkt fest und ist dabei noch lange genug flexibel, so dass man die Leiste gut positionieren kann. Die Fugen kann man wie andere Silikonfugen mit einem Gummi glatt streichen.

Wir haben die Arbeitsfläche auch gleich zur Wand hin verfugt und die Schultafel-Rückwand zurückgesetzt. Die erwies sich doch als ziemlich empfindlich gegen Schmutz, darum haben wir sie dünn mit Olivenöl eingerieben. Jetzt hat sie einen schönen matten Glanz und ein tiefes Schwarz!