RietBlog

the joy of joining

Doorkijk / Durchblick

Helaas vandaag nog geen doorgang, maar alles is gezaagd en je krijgt al een idee van de wereld achter de muur.

 

Heute leider noch kein Durchgang, aber alles ist gesägt und die Welt hinter der Mauer lässt sich bereits erahnen.

De dag dat de zager kwam / Der Tag an dem der Säger kam

Vandaag is het eindelijk zo ver! Van vroeg tot laat wordt gezaagd, lawaai en stof vallen tot nog toe mee en de zaak gaat gewoon door Wink

 

Heute ist es endlich soweit. Von früh bis spät wird gesägt mit weniger Lärm und Staub als erwartet, während in der Firma ganz normal weitergearbeitet wird Wink

Van keuken naar woonkamer: de muur / Aus Küche mach Wohnzimmer: Die Wand

Na het slopen komt de opbouw. Voor het gemak en ook gelijk voor een betere isolatie van de buitenmuur hebben we in de oude keuken gekozen voor een voorzetmuur. De muur gaat om de hoek zodat een stuk van de oude keuken de trappenkast vergroot en tegelijk de woonkamer meer diepte in een mooie L-vorm geeft. 

 

      

 

Nach dem Abbruch kommt der Wiederaufbau. Um uns eine Menge Arbeit zu ersparen und gleich auch die Außenwand besser zu isolieren, haben wir uns in der alten Küche für eine Rigips-Forsetzwand entschieden. Die geht um die Ecke, so dass ein Teil der alten Küche den Vorratsraum vergrößert und gleichzeitig dem neuen Wohnzimmer in einer L-Form mehr Tiefe gibt.

De container / der Container

vanochtend vroeg uit het bed gebeld: "ik sta hier met de container op de parkeerplaats, waar moet hij naartoe?" Even paniek, want hij was pas s' middags verwacht. Alles stond nog vol met auto's waarvan de bezitters lekker lagen te slapen... Maar je bent geen vakman als je zo'n container niet overal tussen kunt wurmen.

 

Heute früh aus dem Bett geklingelt: "Ich steh hier mit dem Container auf dem Parkplatz, wo soll der hin?" Kurzfristig komt Panik auf, da er erst am Nachmittag erwartet wurde und der geplante Parkplatz noch besetzt ist von Autos deren Besitzer noch genüsslich im Bett liegen. Aber wer ein echter Fachmann ist, der kriegt das auch so hin.

 

De vergunning! / Die Baugenehmigung

jippie jippie yeahyeah! Wat werkt deze gemeente snel, zeg! Smile 

De meivakantie en Hemelvaart ten spijt heeft de Gemeente vandaag - na niet veel meer dan twee weken - officieel de "lichte bouwvergunning" verleend voor het veranderen van een tussenmuur en samenvoegen van een woning. Klein detailtje, dat het in de bijlagen over het bouwen van een carport gaat...

Nu kunnen we in ieder geval afspraken maken met de betonzagers en komt de doorbraak in zicht.


jippie jippie yeahyeah! Was arbeitet diese Gemeindeverwaltung schnell! Smile 

Trotz Maiferien und Himmelfahrt hat die Verwaltung heute offiziell - nach nur knapp zwei Wochen - die "leichte Baugenehmigung" erteilt für das Verändern einer Zwischenwand und das Zusammenfügen zweier Wohnungen. Nebensache, dass die Beilage das Bauen eines Carport betrifft...

Jedenfalls können wir jetzt den Betonsäger bestellen und kommt der Durchbruch in Sicht.

Een onverwachte ontdekking / Eine unerwartete Entdeckung

Na bijna 8 1/2 jaar in een van de twee huizen denk je alle hoeken en gaten te kennen. Maar wat is dit? Blijkt de afzuigkap toch niet nep te zijn...

Nach fast 8 1/2 Jahren in einem der zwei Häuser gewohnt zu haben, denkt man alle Ecken zu kennen. Aber was ist dies? Anscheinend ist die Absaugkappe doch kein Nepp...

Dans van het parket / Tanz des Parketts

Het parket van de ene kant willen we graag aan de andere kant en andersom. Hoezo makkelijk doen? Maar ja, het moet toch alles eruit als de betonzager komt. En hoera, er kan in dit huis ook iets minder vast zitten: Het beukenparket blijkt gelukkig niet te zijn gelijmd.

Das Parkett von der einen Seite willen wir gerne an der anderen Seite und andersherum. Wie so einfach, wenn es auch kompliziert geht? Aber wenn der Betonsäger kommt, muss doch alles raus. Und hurra! In diesem Haus sitzt auch einmal etwas weniger fest: Das Eichenparkett ist nicht verleimt.

Begin van de sloop / Anfang vom Abriss

Met de koopakte gepasseerd durven we eindelijk ook binnen te gaan slopen. De bedoeling is dat de oude keuken van het nieuwe huis de nieuwe woonkamer wordt. Niemand wil een spoelbak of ijskast in de woonkamer, dus alles moet eruit. Dat valt nogal tegen. Hoe vast zit vast?

 

Seit die notariellen Förmlichkeiten erledigt sind, trauen wir uns auch drinnen die ersten Sachen abzureißen. Die alte Küche im neuen Haus soll unser neues Wohnzimmer werden. Niemand will ein Spülbecken oder Kühlschrank im Wohnzimmer, darum muss alles raus. Das ist einfacher gesagt als getan. Wie fest sitzt fest?

De schutting / Der Gartenzaun

Het eerste wat eruit ging was natuurlijk de schutting. Wat een ruimte, wat een zon - en wat een verjaardagscadeau!

 

 

Als erstes musste natürlich der Gartenzaun dran glauben. Was für ein Platz, wie viel mehr Sonne, was für ein Geburtstagsgeschenk!

waar gaat dit allemaal over? / Worum geht es hier?

Deze blog gaat over het samenvoegen van twee kleine rijtjeshuizen tot één groter rijtjeshuis.

Geheel onverwachts kwam begin dit jaar het buurhuis in de verkoop. Zo vervelend de omstandigheden ook waren, kunnen Ad en ik hierdoor toch een fantasie tot werkelijkheid laten komen, die ooit ontstaan was op een lauwe zomeravond in een hangmat in een net te kleine tuin. Hoewel we het snel met de verkopende partij eens konden worden, duurde het nog veel te lang voordat het echt helemaal rond was en wij officieel de sleutels in handen konden nemen. Gelukkig heb ik dit blog pas vandaag geïnstalleerd, anders stonden hier pagina's vol minder leuke dingen over banken, hypotheekadviseurs, makelaars, taxateurs en notarissen.

De komende tijd gaan we hier regelmatig - tenminste dat is het plan - foto's en berichten over de voortgang van het project posten. Het wordt nog een heel karwei!  

In diesem Blog geht es um das Zusammenfügen von zwei kleinen Reihenhäuschen zu einem großen Reihenhaus.

Ganz unerwartet kam Anfang des Jahres das Nachbarhaus in den Verkauf. So unschön die Umstände auch waren, können Ad und ich hierdurch doch eine Fantasie in die Wirklichkeit umsetzen, die an einem lauen Sommerabend in der Hängematte in einem etwas zu kleinen Garten entstanden war. Obwohl wir schnell mit den Verkäufern einig wurden, dauerte es viel zu lange bis alles wirklich rund war und wir offiziell die Schlüssel bekamen. Zum Glück habe ich diesen Blog erst heute installiert, ansonsten stünden hier jede Menge weniger schöne Berichte über Banken, Hypothekenberater, Makler, Gutachter und Notare.

In den nächsten Zeit werden wir hier regelmäßig - soweit der Plan - Bilder und Texte zum Fortgang des Projektes publizieren. Es kommt eine Menge Arbeit auf uns zu!